Angebot: Achtsamkeit kennenlernen: Waldbaden - Power und Glück aus der Natur

Wir gehen zusammen in den Wald. Der Wald ist eine Quelle von sehr gesunder Kraft für uns Menschen. Bereits nach einem Waldbaden Workshop wird deutlich, wie sehr das bewusste Erleben, Wahrnehmen und sich Einlassen auf die Natur Kraft gibt.

Die Wald-Frau Astrid leitet an, was wichtig dabei ist, sich ganz auf diese Art der Achtsamkeit einzulassen. Der Atem, die Stille und die Konzentration auf das SEIN sind wesentlich. Wir sind in einer Kleingruppe auf Wegen abseits des Mainstreams unterwegs, langsam, achtsam, in Stille, also meist schweigend im Gehen und Stehen. In der Ruhe liegt die Kraft - nach diesem Workshop kennt frau und man das Wesentliche, was es braucht, um in der Natur Glück abzuholen und wieder aufs Wesentliche ausgerichtet sein und gestärkt in den Alltag zurückzukehren.

Aus Japan stammt Shinrin Yoku, Waldbaden, und ist dort sogar im Gesundheitssystem verankert. Es ist bewiesen, dass der Wald unser Blutdruck senkt und das Immunsystem stärkt. Das Herzkreislaufsystem reguliert sich, im Kopf stellt sich Ruhe ein und das lässt uns Entscheidungen klarer treffen sogar nachts besser schlafen. Pure Entschleunigung. Der Wald ist immer noch analog, deshalb so ein wichtiges Gegengewicht zu unserer digitalen Welt.

Waldbaden ist viel mehr als einfach ein Waldspaziergang.

Termine & Zeit:
100 Minuten, Beginn um jeweils 18.30 ca. 20.15
Samstags 11.30 ca. 13.15

20. April 2023
31. Mai 2023
24. Juni am Samstag

Ort:
Im wunderbaren Wald bei Oberwil BL.
Von der Heuwaage mit Tram/Bus in 20 Minuten erreichbar, via Bottmingen Schloss Tram 10, dann Bus 60; natürlich auch mit dem Auto, parkieren gut möglich beim Friedhof Oberwil

Treffpunkt:
Pünktlich um 18.30 (Samstag 11.30) bei der Bushaltestelle Bus 60 «Rüti» Richtung Biel Benken BL

Mehr zu Waldbaden im Interview/podcast vom Amt für Wald beider Basel mit Astrid Walliser Böhm:
https://www.podomatic.com/podcasts/wald-tut-gut/episodes/2021-03-12T05_03_16-08_00

Ort
Im Wald bei Oberwil hautsächlich auf Trampelpfaden I Treffpunkt: Bushaltestelle Rüti, Bus 60
Datum
Donnerstag, 20. April 2023 - 18:30 bis 20:15 Uhr (Anmeldung bis 17. April 2023)
Mittwoch, 31. Mai 2023 - 18:30 bis 20:15 Uhr (Anmeldung bis 28. Mai 2023)
Samstag, 24. Juni 2023 - 11:30 bis 13:15 Uhr (Anmeldung bis 21. Juni 2023)
Eignung
Erwachsene und Firmen
Kosten
CHF 45.- / Person
Bei Gewitter oder Sturm wird der Workshop nicht durchgeführt, Mitteilung erfolgt 2 Stunden vorher mit SMS/Email.
Teilnehmer
Zwischen 3 und 10 Personen
Kursleitung
Astrid Walliser Böhm, Expertin für Glückspsychologie, Psychologin lic. phil, Berufsschullehrerin im Fach Psychologie und Agogik
Kontakt
Astrid Walliser Böhm, 076 503 28 43,
Download
Achtsamkeit kennenlernen: Waldbaden - Power und Glück aus der Natur
Home      Agenda > Übersicht · Verzeichnis · Angebots-Suche      Über uns > Umweltbildung · Verein · Vorstand · Anbieter
Galerien > Auswahl      Log-In · Kontakt · Suche · Sitemap · Links · Sponsoren