Angebot: Aqua Viva Fluss frei der Lachs wandert!

Der Wanderfisch Lachs legt in seinem Leben tausende Kilometer zurück und ist bei uns seit gut 60 Jahren ausgestorben. Welche Gründe haben sein Verschwinden? Was können wir tun, damit er wieder in die Schweiz zurückkehrt? Was sind natürliche und verbaute Gewässer eigentlich?

Um genau diese Fragen auf entdeckende, erforschende und spielerische Art und Weise zu ergründen, haben Aqua Viva (Projekt Fluss frei!) und der WWF Schweiz (Projekt Lachs Comeback) dieses Angebot für Schulklassen entwickelt.

Erleben Sie einen unvergesslichen Tag an einem Gewässer in Ihrer Nähe! 4 Lektionen bis einen ganzen Tag.

Spielerisch oder wissenschaftlich: Die Erlebnistage sind stufenspezifisch und auf den Lehrplan 21 ausgerichtet.

Ort
Nach Absprache
Datum
Nach Absprache
Eignung
Für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene
Kosten
Die Gesamtkosten für einen Halbtagesanlass belaufen sich auf 900 Franken, für einen Tagesanlass auf 1300 Franken (bei einer Leiterperson, inkl. aller Materialien). Glücklicherweise unterstützen jedoch verschiedene Stiftungen, Firmen und staatliche Institutionen unsere Wassererlebnistage. Die Kostenbeteiligung der Schule für einen Halbtagesanlass liegt somit bei 400 Franken, für einen Tagesanlass bei 700 Franken.

Stiftungen, die Natur- und Landschaftsschutzkommission Kt. BL und das Amt für Wald beider Basel unterstützen Schulklassen zusätzlich (Anzahl beschränkt). Reduzierter Preis für einen Schulhalbtag: 125.- CHF (Bitte nachfragen!)
Teilnehmer
Maximal 25 Personen
Kursleitung
Aqua Viva
Anbieter
Aqua Viva, Winterthur
Kontakt
Aqua Viva, 052 625 26 51,
Aqua Viva Fluss frei  der Lachs wandert!
Home      Agenda > Übersicht · Verzeichnis · Angebots-Suche      Über uns > Umweltbildung · Verein · Vorstand · Anbieter
Galerien > Auswahl      Log-In · Kontakt · Suche · Sitemap · Links · Sponsoren