Angebot: Bruno und seine Auen - ein Schafsprojekt

Wir begleiten die Schafe und verarbeiten die Wolle. Dabei lernen wir viel Spannendes rund um das Schaf und können selber Hand anlegen:

Wir erleben die Lebensweise der Herde und das Verhalten der Auen zum Bock.
Wir beobachten die Lämmer.
Wir schauen beim Scheren zu, waschen, kämmen und färben die Wolle.
Wir filzen, spinnen, weben oder stricken mit der Wolle.

Auch für Schulen sehr geeignet.

Ort
Rütteli, Bubendorf
Datum
Nach Absprache
Eignung
Für Kinder von 7-16 Jahren
Kosten
CHF 300.- / Gruppen
Stiftungen und das Amt für Wald beider Basel unterstützen Schulangebote (Anzahl beschränkt).
Reduzierter Preis für einen Schulhalbtag: 75.- CHF

Die Klasse bezahlt dem Anbieter den vollen Preis. Der Unterstützungsbeitrag wird nach der Durchführung ausbezahlt und ist nur bei Buchung über Plattform möglich.

Als Unterstützungsantrag benötigt die Geschäftsstelle die vollständig ausgefüllte Buchungsbestätigung.
Teilnehmer
Zwischen 6 und 25 Personen
Kursleitung
Rita Stüssi-Gamma, Naturschule Bubendorf
Anbieter
Rita Stüssi-Gamma, Bubendorf
Kontakt
Rita Stüssi-Gamma, +765428338,
Bruno und seine Auen - ein Schafsprojekt
Home      Agenda > Übersicht · Verzeichnis · Angebots-Suche      Über uns > Umweltbildung · Verein · Vorstand · Anbieter
Galerien > Auswahl      Log-In · Kontakt · Suche · Sitemap · Links · Sponsoren