Angebot: Essbare Wildpflanzen

Die meisten Wildpflanzen sind nicht nur essbar, sondern auch gesund. Man kann sogar zu jeder Jahreszeit Blätter, Wurzeln, Früchte und Blüten aus der Wildnis essen.

Durch meine langjährige Erfahrung mit Wildpflanzen kann ich Gruppen sicher durch die Natur geleiten und zeige ihnen die Unterschiede von essbaren zu giftigen Pflanzen auf. Gemeinsam stellen wir ein Gericht zusammen, das vorwiegend aus Wildpflanzen besteht.

Dieses Erlebnis verleiht einem Kraft, Selbstvertrauen und nützliches Wissen über unsere Natur.

Das Angebot wird altersgerecht angepasst: Bei Kindern liegt der Schwerpunkt auf dem Ausgraben und Sammeln etc., bei Erwachsenen auf dem Zuhören und Zuschauen.

Das Angebot ist auch für Schulklassen geeignet.

Ort
Liestal, Bubendorf
Datum
Nach Absprache
Eignung
Für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene.
Kosten
CHF 350.- / Gruppe oder Schulklasse (ohne Kochen)
CHF 560.- / Gruppe oder Schulklasse (mit Kochen)
Für Schulklassen bei Unterstützung*:
75.- ohne Kochen (2.5 h)
285.- mit Kochen (4 h)

Der Kurs wird in zwei Grössen angeboten:
1. Ohne gemeinsames Kochen am Feuer, 9:30-12 h
2. Mit gemeinsamem Kochen am Feuer, 9:30-13:30 h

*Stiftungen, die Natur- und Landschaftsschutzkommission Kt. BL sowie das Amt für Wald beider Basel unterstützen Schulklassen (Anzahl beschränkt).

Als Antrag für den reduzierten Preis von 75.-/285.- CHF für einen Schulhalbtag benötigt die Geschäftsstelle die vollständig ausgefüllte Buchungsbestätigung.

Die Klasse bezahlt dem Anbieter den vollen Preis. Der Unterstützungsbeitrag wird erst nach der Durchführung ausbezahlt.
Teilnehmer
Keine Beschränkungen
Kursleitung
Raphael Weber (Dr. sc. nat. Pflanzenökologe)
Anbieter
Kontakt
Raphael Weber, 078 658 64 61,
Essbare Wildpflanzen
Home      Agenda > Übersicht · Verzeichnis · Angebots-Suche      Über uns > Umweltbildung · Verein · Vorstand · Anbieter
Galerien > Auswahl      Log-In · Kontakt · Suche · Sitemap · Links · Sponsoren